Donnerstag, 6. Mai 2010

Tasche aus Hose

Das war mal eine Hose, irgendwie bin ich aus der rausgewachsen :-)

im ganzen


innen


von hinten



von vorn

Hier regnet es immer noch ganz doll, am Wochenende ist unser Trabitreffen- hoffentlich wird das Wetter da wieder besser!!

Liebe Grüße
Babette


Kommentare:

  1. Hallo Babette, wie konnte das denn passieren? Rausgewachsen? Naja, vielleicht war die Bestimmung der Hose ja schon immer eine Tasche.Sehr schöne Idee und sehr hübsch geworden! Kann die auch ganz viele Hosen schicken, die nicht mit mir wachsen wollten.
    Ganz liebe Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Babette, die ist ja wirklich toll geworden! Viel Spaß beim Trabbitreff, wünsch dir gutes Wetter!
    gglg ♥ Tini ♥

    AntwortenLöschen
  3. danke ihr beiden :-) ich habe da auch noch paar hosen ...dachte immer die passen mal wieder...aber taschen kann man ja nie genug haben. praktisch sind übrigens die schon vorhandenen tasche für handy und co. vorallem vorn die sind so schön tief, ich denke da fällt nix rasu.
    wünsche euch auch schönes Wochenende
    liebe grüße
    babette

    AntwortenLöschen
  4. Kalorien sind die kleinen Tierchen, die nachts im Schrank die Klamotte enger nähen - immer wenn ich das denke, dann muss ich heftig schmunzeln, ich hoffe Du auch.
    Als ich Deine Tasche sah, dachte ich, was für eine coole Art des Recyclings, ein Kompliment für die Idee und eines für die stimmige Ausführung.
    Die Möbel die so rumstehen bei uns kommt durch die messiehaften Züge meines Mannes. Seitdem ich nicht mehr knoddere über das viele Zeugs sondern es mit Begeisterung wiederverwerte wird es noch mehr.
    Ich wünsche Euch ein geselliges Trabitreffen
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Babette,
    lustige Idee mit deiner Tasche. Mein Töchter sortieren gerade Hosen aus, die sollten sie wohl lieber nicht weg werfen.
    Nochmal vielen Dank für deinen Award und ich habe es heute morgen endlich geschafft, die Fragen zu beantworten und ihn weiter zugeben.
    Viel Spaß beim Trabitreffen.

    Herzlichst Karen

    AntwortenLöschen