Mittwoch, 28. April 2010

Heute wird es blumig

Gestern waren wir im Gartencenter. Jupi :-) und heute Nachmittag habe ich Zeit und werde mich voll und ganz den Pflanzen hingeben.

So und hier noch ein paar Tulpengrüße für euch :-)
Diese Tilda - Vögelchen warteten schon länger auf Augen und Schnabel. Nun sind die auch fertig.Ich wollte ja schon lange so einen Stempel für meine selbstgenähten Dinge. Aber irgendwie fand ich nie so ganz das Passende oder es war mir einfach zu teuer. Nun habe ich diese Seite gefunden Stempel Fabrik, dort kann man eine eigene Vorlage hochladen und daraus wird dann ein Stempel gemacht. Ich habe dann gleich einen Versuch gestartet. OK ich hätte mir bissel mehr Mühe geben können- habe die Vorlage aber in ca. 10 min erstellt, weil ich es nicht abwarten konnte :-)

Ich wünsche euch einen schönen Tag
Liebe Grüße
Babette

Kommentare:

  1. Guten morgen liebe Babette,
    also ich weiß jetzt gar nicht wo anfangen..
    1. bin total neidisch wegen der vielen schönen Pflanzen!..bei mir ist leider kein Platz mehr :(
    2. deine Vögelchen sind sowas von süß geworden!!
    3. dein Stempel ist echt klasse, werde da auch gleich mal nachschaun, danke für den Tip.:))
    Wünsch dir heute viel Spaß beim Pflanzen!!:O))
    Gglg ♥ Tini ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Babette,

    in deinem Blog werde ich noch öfter stöbern! Du bist ja nicht nur kreativ, sondern hast auch den Blick für Schönes. Deine Bilder sind einziartig. Ich selber habe eher früher als heute viel Bleistiftproträts gemalt. Ich werde mich gleich mal als regelmäßiger Leser anmelden.
    Vielen Dank für deinen Kommentar. Habe heute frei, da 2 Termine sehr ungünstig liegen. Ich bin schon seit 1 Jahr Tilda-Fan und Blogbesitzerin. Mit Nähen habe ich aber schon früher angefangen. Hast bestimmt bemerkt, dass ich den Award gleich 2x drin hatte. War natürlich ein Versehen. Wenn dieser Kommentar 2x bei dir drin sein sollte, ist das auch ein Versehen. Passiert mir immer wieder mal. Erst sind die Dinger weg und plötzlich, kaum dass neu gepostet ist, ist das andere wieder da. Typisch für mich.
    Dein Link mit den Stempeln ist gut. Hab ihn mir schon unter meine Favoriten gesetzt und werde sicher noch öfter darin stöbern.
    Offensichtlich bist du sehr stolze Hundebesitzerin. Die Welpenbilder sind auch zu niedlich. Früher hatte ich auch mal einen Hund, aber das kommt für mich nicht mehr in Frage, da er in der Zeit zwischen 7.00 h - mind. 16.00 h allein wäre. Ich würde das für Tierquälerei halten, einen Hund so lange nicht rauszulassen. Deshalb haben wir einen Kater. Er ist bereits 13 Jahre alt und scheint die Ruhe tagsüber zu genießen.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag - und bis bald

    Liebe Grüße
    vom Hamsti45

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Babette, danke für die lieben Worte. Die Masse ist leicht knetbar, im Ofen backbar und anmalbar. Ton ist ehe nasser und muß je bei ganz hohen Graden gebrannt werden. Mit Ton werde ich auch bald was basteln. Ja ich stelle eben noch ein Foto von vorne ein. Hab ich vergessen.
    Liebe Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Babette,

    also die Tilda-Figuren sind wirklich nicht so schwer, wie es aussehen mag, weil die Stücke ja nicht ausgeschnitten und dann genäht werden, sondern umgedreht. Ich hatte auch Bammel, bevor ich den 1. Engel genäht habe. Versuchs einfach mal, du wirst dich wundern, ist nicht wirklich schwerer als z.B. die niedlichen Vögel, die du gemacht hast. Ach, und ein Tipp: Falls du den Schnitt für die Weihnachtslebkuchenmänner hast, die gehen schneller, als du bis 3 zählen kannst. Würde ich mir an deiner Stelle vielleicht schon mal für den nächsten Winter vormerken. Und die kommen überall als kleines Mitbringsel super gut an.

    Liebe Grüße
    vom Hamsti45

    AntwortenLöschen