Samstag, 29. März 2014

Darf ich vorstellen "Barbara".....

........von einer Freundin, meiner Freundin (grins) habe ich diese Schneiderpuppe bekommen! Unverhofft kommt oft. Ich habe mich wahnsinnig gefreut. Den Namen hat sie von ihrer vorigen Besitzerin bekommen. Ich habe sie gleich benutzt, als ich mir ein T-Shirt genäht habe. Also das geht wirklich Klasse! Die Dame hat mein Maße... vom Hals bis zur Taile...danach ist sie wesentlich schmaler :-] als ich... Tüteltü....
So dann kommt hier noch eine Pinselrolle, die habe ich für eine Freundin im Dezember genäht und das Foto erst jetzt wiederendeckt :-) (In den tiefen meines Lapis)

Hier habe ich mir endlich mal einen Umschlag für meinen Kalender genäht.
So und nun noch ein paar Frühlingsfoto von der Mirabellenblühte♥♥♥







ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende
Babette



Kommentare:

  1. Liebe Babette,
    dein T-Shirt sieht sehr schön aus. Da kam ja die neue Schneiderpuppe gerade recht. Die Pinselrolle sieht toll aus und auch dein Kalender hat ein schönes Kleid bekommen. Deine Bilder von den blühenden Mirabellenbäumen sehen wunderschön aus. Dieser Frühling ist wirklich ganz besonders schön.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Babette,
    bin immer ganz neidisch auf deine Talente. Ich bin da ja völlig unbegabt.
    Die Schneiderpuppe ist ja klasse, die wird bei dir nicht verstauben in einer Ecke.
    LGJody

    AntwortenLöschen