Montag, 15. November 2010

Tasche für Mama

Hallo ihr Lieben,
heute will ich euch die Tasche zeigen, die ich für meine Mama genäht habe. Der Schnitt heißt Claire und ist von Machwerk 






.Ganz herzlich begrüße ich eine neue Leserin
 
Ich wünsche euch eine schöne Woche

Kommentare:

  1. Liebe Babette,
    die ist traumschön!!! Bestimmt wird sie deiner Mama gefallen!
    Ganz lieben Gruß,
    Tini

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Babette,
    die gefällt Deiner Mama bestimmt supergut und sie wird sie stolz spazieren führen. Ich finde sie (wie immer) sehr geschmackvoll abgestimmt.
    Übrigens wird sich ein Schrubbel-Fröschlein die Tage auf den Weg zu Dir machen.... Überraschung!

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  3. die ist echt wunderschön geworden!!!! da wird sich mama irre freuen...

    lg

    coramo

    AntwortenLöschen
  4. ...die Tasche ist wundervoll romantisch. Gefällt mir sehr, sehr gut.
    GLG
    Vintage Compagnie

    AntwortenLöschen
  5. hallo ihr lieben,
    vielen dank für die lieben kommentare- meine mama hat sich riesig gefreut!!!
    einen schönen tag
    babette

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful bag and your embroidery on your cushion is just perfect. :o)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Babette, danke für die lieben Worte. Seit über 15 Jahren zeichne ich mit Stiften, von denen ich immer dachte es wären Aquarellstifte. Mein Mann hat sie mir mal geschenkt und sie malen auf richtig gut. Vor ca.2 Monaten sagte meine Nichte, die noch toller malen kann zu mir, ich müsse mir unbedingt Polychromos Stifte kaufen, die zeichnen so wundervoll. Ich habe sie mir noch von dort aus im Internet bestellt. Als sie ankamen habe ich gelacht, es waren meine vermeintlichen Aquarellstifte. Aber nun habe ich doppelt so viele Farben und sie malen ja wirklich toll.
    Hab einen schönen Tag
    die Rosine

    AntwortenLöschen
  8. Ja mit den alten habe ich Wasser benutzt. Hat ihnen nicht geschadet und sie haben sich wie Aquarellstifte benommen.

    Deine Mamatasche ist übrigen schön!
    Liebe Rosinengrüße

    AntwortenLöschen